Prävention & Gesundheitsförderung

Mehr als nur Rückenschule...

Der Erhalt des Wohlbefindens und die Steigerung der altersangepassten Leistungsfähigkeit stehen im Mittelpunkt unseres Prävention - Therapieangebotes.

Neben den klassischen medizinischen Massagen - mit oder ohne Wärmetherapie - bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Behandlungsmethoden, wie beispielsweise die Matrix-Rhytmus-Therapie zum Abbau von Verspannungen oder auch das srt-zeptoring®.

Sprechen Sie uns an - gern beraten wie Sie.

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie umfasst die Betreuung und Behandlung von Leistungs- und Breitensportlern im Training sowie vor, während und nach dem Wettkampf.

Ferner findet die Sportphysiotherapie bei dem Aufbau eines Sportlers nach einer Verletzung, zur Wiederherstellung der alten Leistungsfähigkeit, Anwendung.

srt-zeptoring®

srt-zeptoring® (Stochastische Resonanz Therapie) gilt als eine äußerst erfolgreiche Präventions- und Therapiemaßnahme bei verschiedenen neurologischen und orthopädischen Erkrankungen und dient im wesentlichen zur Verbesserung:

  • des motorischen Lernens
  • der Gehfähigkeit durch die Aktivierung der spinalen Rhythmusgeber
  • der Reflexsteuerung
  • der Funktionsweise und des Wachstums neuronaler Zellstrukturen
  • des Knochenstoffwechsels

Matrix-Rhythmus-Therapie

Bei der Matrix-Rhytmus-Therapie werden Verspannungen und Verletzungen mit Hilfe eines Schwingkopfes nicht nur oberflächlich,sondern auch in der Tiefe auf Zellebene gelöst.

Da der Körper in seiner Frequenz schwingt und das Gerät in der gleichen Frequenz arbeitet, wird die Eigenrhytmik des Körpers angeregt und die Funktionsfähigkeit des Bindegewebes und der Muskulatur aktiviert. Das Bindegewebe sowie das Nervengewebe finden zu ihrer ursprünglichen Eigen- frequenz zurück.

Innenansicht TZH

Reiki

Reiki kommt aus dem Japanischen und bedeutet "universale Lebensenergie". Der Therapeut dient als Kanal und gibt durch seine Hände diese Energie an die entsprechenden Körperregionen weiter. Die universale Lebensenergie wirkt auf allen Ebenen und unterstützt somit die Selbstheilung, löst innere Blockaden, gleicht Chakren aus und bewirkt totale Entspannung.

Med. Massagen (Wärmetherapie)

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an medizinischen Massagen mit / ohne Wärmetherapie): die klassische Massage für Schulter, Nacken, Rücken, Arme und Beine, Bindegewebemassage, Gesichtsmassage, Fußreflexmassage und vieles mehr. Zur Unterstützung der entspannenden Wirkung kombinieren wir die Massage gerne mit einer Wärmeanwendung (z.B. Natur-Moorpackungen, Rotlicht, uvm.).

Tape-Therapie

Bei dieser Therapie werden verletzte und schmerzhafte Strukturen aktiviert und unterstützt. Das Tape lässt sich problemlos aufbringen und ist aus einem hautverträglichen Material, was selbst bei Pflasterallergikern verwendet werden kann.

Es unterstützt und begleitet Bewegungen durch seine Elastizität, dabei wird die Grundspannung der Muskulatur reguliert. Die verpannten Muskeln werden entspannt: schlaffe, atrophierte Muskeln tonisiert.

Ausserdem kann es bei Lymphabflussstörungen angewendet werden, um die Regeneration zu beschleunigen, besonders nach frischen OP´s.

E-Technik

Die E-Technik (Hanke Konzept) wurde von Peter Hanke entwickelt und ist eine neurophysiologische Behandlungs- methode, die auf der Basis des Kriechens und Drehens beruht.
Ziel dieser Behandlungsmethode ist Schmerzfreiheit, Wiederherstellung der Beweglichkeit, eine optimierte Leistungsfähigkeit sowie die Verbesserung des körperlichen und seelichen Wohlbefindens.

Logo TZH

Alter Bremer Weg 14
29223 Celle
Tel.:05141 330357

Sprechzeiten:
Mo. - Do.08:00 - 18:00 Uhr
Fr.08:00 - 16:00 Uhr
(Weitere Termine nach Vereinbarung)